Archivierter Artikel vom 04.06.2018, 16:22 Uhr
Plus

Aktive des HTC Bad Neuenahr trumpfen bei Landesmeisterschaften in Mainz so stark auf wie selten

Bad Neuenahr, Mainz. Auf eine selten und außergewöhnlich gute Bilanz blickt die Tennisabteilung des HTC Bad Neuenahr bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Aktiven und Senioren/innen in Mainz mit einer Finalteilnahme bei den Frauen sowie zwei Titeln in den Altersklassen. „Das ist schon außergewöhnlich gut“, meint HTC-Trainer Ralf Klotzbach anerkennend. Außerdem stammt mit Roman Garzorz als Sieger in der M 40 noch ein Titelträger aus dem Kreis Ahrweiler.

Lesezeit: 2 Minuten