Archivierter Artikel vom 29.10.2021, 21:01 Uhr
Plus
Hockenheimring

Zeitstrafe kostet elf Punkte

Auf eine Enttäuschung folgte ein starkes Ergebnis. Der Bad Kreuznacher Rennstall Landgraf Motorsport erlebte beim ADAC GT Masters auf dem Hockenheimring ein turbulentes Rennwochenende und darf sich in der „Liga der Supersportwagen“ weiter Hoffnungen auf den Gesamtsieg machen.

Lesezeit: 1 Minuten