Archivierter Artikel vom 05.08.2015, 22:05 Uhr
Plus
Spielberg

Wolf Nathan hält die Spannung aufrecht

Auf dem Red-Bull-Ring im österreichischen Spielberg eröffneten die Piloten des Porsche Carrera Cups Deutschland mit den Rennläufen zehn und elf die zweite Saisonhälfte. Für das in Niederdreisbach beheimatete Team von Land-Motorsport bedeutete der Ausflug in die Steiermark harte Arbeit im Kampf um Meisterschaftspunkte, aber auch um zwei Podiumsplätze. Wolf Nathan sicherte sich dabei Platz eins in der B-Wertung und hält die Spannung damit weiter aufrecht. In der A-Wertung landeten Ben Barker auf Platz acht und Connor De Phillippi auf Rang fünf.

Lesezeit: 2 Minuten