Archivierter Artikel vom 01.05.2020, 18:08 Uhr
Nürburgring

Wo ein alter Rennhase auf jungen Weltmeister trifft

Jürgen Nett weiß nur zu gut, wie man einen Rennwagen schnellstmöglich über den Nürburgring bringt. Der Mayener darf sich mit seinen 53 Jahren gut und gern zu den alten Hasen im Rennsport zählen. Trotzdem findet er sich derzeit dann doch in der Rolle des Lehrlings wieder.

Marcus Pauly Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net