Plus
Niederzissen

Trauer um eine Motorsport-Legende aus dem Kreis Ahrweiler: Erich Zakowski im Alter von 89 Jahren gestorben

Von Jürgen C. Braun
Bernd Schneider (li.) und Erich Zakowski 05/89 ma Mann Rennsport Formel Eins Rennen Autorennen leger sitzend draussen h
Der Macher und einer seiner Top-Piloten: Auch Bernd Schneider (links) war dabei, als Erich Zakowski von Niederzissen in der Eifel aus versuchte, die Formel-1-Welt zu erobern. Foto: imago images/teutopress
Lesezeit: 3 Minuten

Unter den Motorsport-Freunden der Region herrscht große Trauer. Im Alter von 89 Jahren ist der aus Niederzissen im Kreis Ahrweiler stammende Erich Zakowski, eine Legende der Szene, gestorben. Von der Eifel aus versuchte er einst, die große Formel-1-Welt zu erobern. Ein Nachruf.

Der Mann mit den silber-weißen vollen Haaren, die ihn über Jahrzehnte hinweg auszeichneten, war Zeit seines langen Lebens so etwas wie das Gütesiegel für unternehmerischen Mut und Kühnheit. Für Motorsport-Besessenheit im besten Sinne. Für Draufgängertum, für ein Leben nach dem Motto „Angst vor großen Tieren – kennen wir nicht. Haben ...