Archivierter Artikel vom 23.07.2019, 16:45 Uhr
Plus
Region Nahe

Tomczyk lobt Helfer

Rallye-Sport ist Teamwork: vom Cockpit, in dem Fahrer und Kopilot harmonieren müssen, über den Servicepark, wo Mechaniker in Rekordzeit wahre Wunder vollbringen, bis hin zur Rallye-Organisation, an der zahlreiche haupt- und ehrenamtliche Kräfte beteiligt sind. Die Zusammenarbeit für die ADAC Rallye Deutschland (22. bis 25. August) beginnt bei den Regional- und Ortsclubs des ADAC, die sich vor Ort engagieren und unter anderem Patenschaften für die Wertungsprüfungen übernehmen.

Lesezeit: 1 Minuten