Archivierter Artikel vom 18.10.2021, 20:34 Uhr
Plus
Nürburgring

Start-Ziel-Sieg macht Rechnungen überflüssig – Uwe Alzen verteidigt STT-Titel

Das Finale der Spezial Tourenwagen Trophy (STT) hatte den Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings als Bühne, und bei der ADAC Westfalen Trophy boten die Akteure den Fans auf den Tribünen ein überaus spannendes letztes Rennwochenende. In den Saisonläufen neun und zehn fiel die Meisterschaftsentscheidung im Championat letztlich zugunsten des Betzdorfers Uwe Alzen aus, der seinen Titel aus dem Vorjahr damit verteidigte.

Lesezeit: 2 Minuten