Plus
Nürburgring

Spessart-Team hofft nun auf mehr Rennglück – Am Samstag geht es am Nürburgring wieder weiter in der Langstreckenmeisterschaft

Nach mehr als zweimonatiger Pause setzt die Nürburgring Langstreckenmeisterschaft (NLS) an diesem Samstag ihre Saison fort. Nach der stimmungsvollen Unterbrechung mit den Nürburgring Classics sowie dem 24-Stunden-Rennen und dem vorangegangenen Qualifying vor Zehntausenden von Fans an der Nordschleife treten jetzt wieder Amateure und Profis gegen- und miteinander im vierten NLS-Lauf an. Ausrichter des 45. RCM DMV Grenzlandrennens über die gewohnte Dauer von vier Stunden ist der Rheydter Motorsportclub.

Von Jürgen C. Braun Lesezeit: 2 Minuten