Archivierter Artikel vom 30.06.2016, 17:01 Uhr
Plus
Baumholder

Sordo, Neuville und Paddon basteln auf dem Truppenübungsüplatz am Setup

International ging es am Wochenende auf dem Truppenübungsplatz Baumholder zu. Hyundai Motorsport (beheimatet in Alzenau) bereitete sich mit zwei Testtagen auf das harte Geläuf der Panzerplatte, die im Rahmen der ADAC Rallye Deutschland vom 18. bis 21- August, natürlich wieder eine entscheidende Rolle spielen wird, vor. International, da das Team drei Fahrern aus drei verschiedenen Ländern diesen Test ermöglichte und die rund 20-köpfige Service-Crew aus zig verschiedenen Nationen besteht.

Lesezeit: 3 Minuten