Archivierter Artikel vom 01.06.2020, 19:21 Uhr
Nürburgring

Sim-Racing: Marvin Otterbach fährt in der DNLS sein bestes Resultat ein

Zur Saisonhalbzeit der Digitalen Nürburgring Langstrecken-Serie (DNLS) boten die Piloten und Teams des 60 Fahrzeuge starken Feldes einmal mehr digitalen Motorsport vom Feinsten. Beim fünften von neun Saisonläufen waren dabei auch diesmal der Niederfischbacher Audi-R8-LMS-Pilot Marvin Otterbach sowie der in der Schweiz lebende Burbacher Rennprofi Dirk Müller im Mercedes AMG GT3 mit am Start.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net