Plus
Reutlingen

Sarholz-Pilot Jordi Tixier lässt seiner Konkurrenz keine Chance – Team aus Niederroßbach krönt erfolgreiche Saison beim Abschluss in Reutlingen

Jordi Tixier hat zum zweiten Mal in Folge den Titel in der Motocross-Serie ADAC MX Masters gewonnen. Beim letzten Rennen der Saison, das in Reutlingen ausgetragen wurde, fuhr der ehemalige Weltmeister aus Frankreich mit drei zweiten Plätzen den Titel in der Königsklasse für sein Niederroßbacher KTM Sarholz Racing-Team einfahren. In der Tageswertung belegt der Franzose Platz zwei.

Lesezeit: 1 Minuten