Nürburgring

RCN: Rolf Weißenfels legt gebührenden Saisonabschluss hin

Auch beim Finallauf der RCN Rundstrecken Challenge Nürburgring, dem neunten Saisondurchgang, gab es in der Klasse RS2A, in der der Peterslahrer Rolf Weißenfels (H&S-Racing Team) antrat, für die Konkurrenz keinen Weg am Peugeot 308 Racing Cup des Wiedtalers vorbei. Mit seinem siebten Klassensieg im achten Rennen, legte der Peugeot-Pilot einen fast makellosen Durchmarsch hin. Lediglich beim Drei-Stunden-Rennen vor drei Wochen hatte sich Weißenfels nach einem dramatischen Rennen mit Klassenrang zwei begnügen müssen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net