Archivierter Artikel vom 16.04.2015, 09:46 Uhr
Plus
Nürburgring

Radlagerschaden kommt für Alzen ein wenig zu früh

Dramatischer und unglücklicher kann ein Automobilrennen nicht enden: Mercedes-Pilot Uwe Alzen verlor den Sieg beim Qualifikationsrennen für das 24-Stunden-Rennen im Mai auf dem Nürburgring in der vorletzten Rennrunde. Entsprechend enttäuscht war der Betzdorfer.

Lesezeit: 2 Minuten