Archivierter Artikel vom 25.08.2014, 11:38 Uhr
Plus
Baumholder

Perfekter Panzerplatten-Rallyegenuss

Alles was Rang und Namen hatte war am Samstag auf der Panzerplatte. Nur der Weltmeister fehlte. Sébastien Ogier hatte bei den Wertungsprüfungen vor dem Truppenübungsplatz seinen VW Polo zerlegt und war ausgeschieden. Der Weg schien nun frei für Jari-Matti Latvala. Doch auch der zweite VW-Pilot schied am Sonntag noch aus. Auf der Panzerplatte hingegen hatte der Finne in seinem Polo noch alles im Griff.

Lesezeit: 2 Minuten