Plus
Ingolstadt/Neuwied

Paukenschlag in der DTM: Rockenfeller verlässt Audi

Die Nachricht schlug wie eine Bombe im Fahrerlager der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) ein: Bei einer Pressekonferenz kündigte Mike Rockenfeller an, seinen Ende dieses Jahres auslaufenden Vertrag mit Audi Sport nicht über 2021 hinaus verlängern wird. Wo und wie der aus Neuwied stammende Profirennfahrer seine Karriere fortsetzen wird und ob er möglicherweise bei einem anderen in der DTM engagierten Hersteller anheuern wird, bleibt zunächst abzuwarten. Es ist allerdings kein Geheimnis, dass er seine Zukunft im Langstreckensport sieht.

Von Farid Wagner Lesezeit: 3 Minuten