Archivierter Artikel vom 07.05.2015, 16:17 Uhr
Plus
Hamm/Roth

Oldtimer drehen rund um Hamm ihre Runden

Rund um Roth dreht sich am kommenden Sonntag alles um historische Automobile. Bereits zum zehnten Mal gehen die „ADAC Raiffeisen Classics“ des AC Hamm/Sieg über die Bühne. „Jeder, der gerne Oldtimer aus der Nähe betrachtet oder mit seinem Oldie eine schöne Ausfahrt machen möchte, ist herzlich nach Roth eingeladen“, so Fahrtleiter Jochen Hirsch. Vom Oldtimer über Youngtimer bis hin zu aktuellen Modellen der automobilen Geschichte werden am Sonntag zahlreiche Teams mit ihren Fahrzeugen auf dem Veranstaltungsgelände in Roth erwartet. Auch zum zehnten Geburtstag der Veranstaltung geht es bei der Raiffeisen Classic über zwei Etappen mit einer Gesamtlänge von etwa 130 Kilometern. Die Teilnehmer erwartet wieder eine ausgewählte Strecke, die nach vorgeschriebener Kartenskizze absolviert werden muss. Die erste Etappe führt die Fahrzeuge in den Norden des Kreises Altenkirchen. Etappe zwei, die nach einer rund eineinhalbstündigen Pause zu absolvieren ist, geht es dann zurück in das Gebiet rund um Hamm. Die weitere Aufgabenstellung sieht das Auffinden sogenannter stummer Wächter und das richtige Passieren von Durchgangskontrollen vor.

Lesezeit: 2 Minuten