Archivierter Artikel vom 10.08.2018, 10:59 Uhr
Plus
Lommel/Niederroßbach

Nur Mittelfeldplätze belegt

Im Rahmen der FIM-Motocross-Weltmeisterschaft ging es für das Niederroßbacher KTM Sarholz Racing-Team in das belgische Lommel. Die knapp 2000 Meter lange Tiefsandstrecke verlangte den Fahrern und Motorrädern alles ab. Als Ersatz für den weiterhin verletzten Stefan Ekerold fuhr der Neuzugang Jeffrey Dewulf in der 450er-Klasse.

Lesezeit: 2 Minuten