Archivierter Artikel vom 08.03.2021, 12:22 Uhr
Plus
Kempten (Allgäu)/Neuwied

Mike Rockenfeller bleibt auch 2021 DTM-Pilot

Gute Neuigkeiten für alle Fans der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM): Das Team Abt Sportsline hat bekannt gegeben, auch in der kommenden Saison in der populärsten Rennserie Europas anzutreten. Einen der beiden Audi R 8 LMS wird der aus Neuwied stammende Wahl-Schweizer Mike Rockenfeller pilotieren. Als seinen Teamkollegen hat die Mannschaft aus Kempten im Allgäu den gebürtigen Südafrikaner Kelvin van der Linde verpflichtet. Für die DTM-Saison 2021 sind acht Rennwochenenden geplant, los geht es vom 18. bis 20. Juni im italienischen Monza.

Lesezeit: 2 Minuten