Hahnweiler

Marijan Griebel: Platz zehn bis 15 ist das Ziel bei der Deutschlandrallye

Der Lokalmatador ist wieder am Start. Marijan Griebel fährt auch diesmal bei der ADAC Rallye Deutschland mit. Anders als im vergangenen Jahr nicht in einem World Rally Car, sondern in einem so genannten R5-Auto, einem Skoda Fabia, in der WRC 2. Zwischen der Barum-Rallye in Tschechien und dem Start des deutschen Laufs um die Rallye-Weltmeisterschaft hat der Hahnweilerer mit der Nahe-Zeitung unter anderem über seine Ziele bei der Deutschlandrallye gesprochen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net