Archivierter Artikel vom 05.05.2019, 18:24 Uhr
Plus
Brodenbach

Löfer Christian Groß beendet „Heimspiel-Fluch“

Während sich die Ausrichter des Internationalen ADAC Motorbootrennens in Brodenbach in den vergangenen Jahren immer auf das Wetter verlassen konnten, gab es in diesem Jahr einige witterungsbedingte Schwierigkeiten. So musste am Samstag ein Rennen aufgrund zu starken Windes komplett abgebrochen und neu gestartet werden, während am Sonntag der hohe Wellengang auf der sonst so ruhigen Mosel dem einen oder anderen Fahrer Probleme bereitete.

Von Sabrina Kreuter Lesezeit: 2 Minuten