Archivierter Artikel vom 18.05.2016, 15:57 Uhr
Plus
Betzdorf

Kartslalom: Tempo und Präzision sind gefragt

Die Motorsportfreunde Kirchen sind am Sonntag, 22. Mai, Gastgeber des fünften Laufes zur mittelrheinischen ADAC-Kartslalom-Meisterschaft der Region A. Auf dem Parkplatz zwischen dem Hagebaumarkt und der Firma Mobau in Betzdorf (Wilhelmstraße) absolvieren die rund 130 Teilnehmer mit ADAC-Jugendausweis oder DMSB-C-Lizenz in fünf Altersklassen einen Probedurchgang sowie zwei Wertungsläufe auf ihren 6,5 PS starken PCR-Jugendkarts mit einem Hubraum von 200 Kubikzentimetern. Der Sieger ergibt sich aus den addierten Zeiten der beiden Wertungsläufe. Nicht nur Geschwindigkeit ist beim Durchfahren des Pylonenkurses gefragt, sondern auch Präzision, weil jedes Umwerfen oder Verschieben der Begrenzungen Strafsekunden nach sich führt.