Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 14:25 Uhr
Wittgenborn/Hamm

Kalender fehlt ein Punkt zum Gesamtsieg – Kramer testet schon mal für Bundesendlauf

Im hessischen Wittgenborn fand das Finale des Westdeutschen ADAC Kart Cup statt. Während es für Tom Kalender in der Bambini-Klasse um den Meistertitel ging, fuhr Pablo Kramer als Gaststarter in der Klasse OK Junioren mit. Der Grund: Vom 5. bis 7. Oktober wird auf dem Vogelsbergring der Bundesendlauf aller vier Regionalserien ausgetragen, an denen die beiden Motorsporttalente aus Hamm ebenfalls teilnehmen werden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net