Bathurst

IGTC-Auftakt: Reifenschaden bringt Luca Stolz in Bathurst um einen Platz auf dem Podium

Die 18. Auflage des prestigeträchtigen 12-Stunden-Rennens von Bathurst in Australien bildete den Saisonauftakt der Intercontinental GT Challenge (IGTC). Entsprechend groß war der Kampf um den Sieg und Punkte in der inoffiziellen Hersteller-Weltmeisterschaft für GT-Fahrzeuge.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net