Archivierter Artikel vom 06.07.2022, 15:57 Uhr
Plus
Paul Ricard/Molsberg

Historischer Grand Prix in Südfrankreich: Wolfgang Kaufmann in Paul Ricard erneut ganz vorne

Die südfranzösische Rennstrecke in Paul Ricard, gelegen in den Bergen oberhalb von Nizza, ist und bleibt ein gutes Pflaster für Rennfahrer Wolfgang Kaufmann. Im Rahmen des historischen Grand Prix von Frankreich ging der Molsberger wieder mit seinem March 782 BMW in der Formel 2 an den Start.

Von Christian Freyer Lesezeit: 2 Minuten