Archivierter Artikel vom 25.07.2017, 19:09 Uhr
Plus
Genk

Grube wird 50 Meter vor dem Ziel abgeschossen

Turbulente Rennverläufe erlebte Kartpilot Finn Grube bei seinem internationalen Debüt im belgischen Genk. Die mit 1350 Metern längste Kartstrecke Europas war Austragungsort des Auslandsgastspiels der deutschen Rotax-Max-Challenge.

Lesezeit: 1 Minuten