Archivierter Artikel vom 25.08.2021, 18:34 Uhr
Plus
St. Wendel/Westrich

Gesamtsieger Griebel bejubelt „grandiose Tage“

Spektakulärer Motorsport und eine gute Stimmung auf den Zuschauerrängen zeichneten den zweiten Wertungslauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft (DRM) im Rahmen der ADAC Saarland-Pfalz Rallye mit Start und Ziel in St. Wendel aus. Die Lokalmatadore Marijan Griebel (Hahnweiler) und Alexander Rath (Trier) setzten sich im Citroën C3 Rally2 nach zwölf Wertungsprüfungen über knapp 110 Kilometer mit einem Vorsprung von zwei Sekunden durch.

Von Sascha Dörrenbächer Lesezeit: 2 Minuten