Bratislava

German Moto Masters: Nach Sturz ist der Titel für Daniel Heinze so gut wie futsch

Das vierte Rennwochenende des Jahres in der neu geschaffenen German-Moto-Masters-Serie führte den Waldbröler Daniel Heinze in die Nähe der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Auf dem Slovakiaring sicherte sich der 30-Jährige auf seiner Maschine des Betzdorfer Teams „Yamaha Romero“ weitere wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net