Archivierter Artikel vom 09.03.2016, 18:00 Uhr
Stromberg

Georg Berlandy schockt die DM-Konkurrenz

Mit einem überraschenden zweiten Platz beim ersten Lauf zur deutschen Meisterschaft hat Georg Berlandy aus Stromberg die schwarz-rot-goldene Rallye-Hierarchie durcheinandergewirbelt. Berlandy und sein Kopilot Peter Schaaf aus Mayen waren bei der Saarland-Pfalz-Rallye rund um St. Wendel nämlich auf einem Fahrzeug unterwegs, das schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Trotzdem zeigten sie der Konkurrenz mit ihren aktuellen Boliden meist nur den Auspuff.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net