Archivierter Artikel vom 30.07.2021, 20:29 Uhr
Plus
Schleiz

Gäste in der Box

Licht und Schatten prägten den Auftritt von Kiefer Racing bei der dritten Station der internationalen deutschen Motorradmeisterschaft in Schleiz. Für Licht sorgten aus Kiefer-Sicht die Bedingungen auf der Naturrennstrecke am Schleizer Dreieck. Der Zutritt erfolgte ohne Einschränkungen, 28 000 Zuschauer bejubelten bei bestem Wetter die Piloten. Dem Bad Kreuznacher Rennstall war es auch wieder möglich, Gäste in seiner Box zu begrüßen. „Die Freude darüber war groß, wir hatten inmitten der vielen Rennsport-Fans ein sehr schönes Wochenende“, sagte Teamchef Jochen Kiefer.

Lesezeit: 1 Minuten