Archivierter Artikel vom 19.03.2020, 13:59 Uhr
Plus
Kempenich/Neuwied/Mayen

Färber/Schaaf verteidigen ihren Titel

Mit 16,5 Sekunden Vorsprung hat sich das Duo Frank Färber (Neuwied)/Peter Schaaf (Mayen) zum wiederholten Mal den Gesamtsieg der Rallye Kempenich – Deutsche Rallye Challenge – gesichert. Mit 70 anspruchsvollen Wertungsprüfungs-Kilometern auf zwei Rundkursen und einer Sprintstrecke, bietet die Rallye Kempenich alles, was Rallyefahrers Herz höher schlagen lässt. Schotterwege, matschige Waldstraßen, winklige und Highspeedpassagen.

Lesezeit: 1 Minuten