Archivierter Artikel vom 20.12.2019, 16:15 Uhr
Waldbröl

Ein stetiges auf und Ab: Daniel Heinzes Premiere endet auf Position drei

Daniel Heinze aus dem unmittelbar hinter der Landesgrenze gelegenen Waldbröl beendete seine erste Saison in der German Moto Masters auf dem dritten Gesamtrang in der Klasse bis 600 Kubikzentimeter. Der Yamaha-Pilot kam als Sieger des Hafeneger-Cups in die neue Serie und wusste von Beginn an zu überzeugen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net