Estoril

Durch Sturz direkt im Hintertreffen

Ein Dienstag ist ein ungewöhnlicher Wochentag für ein Motorradrennen. Doch was ist in Corona-Zeiten schon normal? Und so begann die Saison in der Motorrad-Europameisterschaft mit zwei Läufen eben nicht an einem Wochenende, zumal Zuschauer derzeit ja nicht erlaubt sind und auf diese deshalb keine Rücksicht genommen werden muss. Mittendrin bei den Geisterrennen war das Bad Kreuznacher Kiefer-Racing-Team, das sich über einen Podiumsplatz von Pilot Lukas Tulovic freute.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net