Archivierter Artikel vom 21.05.2014, 08:48 Uhr
Plus

DTM: Rocky übernimmt wieder die Spitze

Oschersleben/Niederbieber – Mike Rockenfeller ist auch 2014 wieder Spitze. Mit den 18 Punkten für Platz zwei beim Rennen der Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) in der Motorsportarena Oschersleben schob sich der amtierende Champion aus Niederbieber an dem Fürther BMW-Piloten Marco Wittmann sowie Rennsieger Christian Vietoris (Mercedes Benz) aus Gönnersdorf in der Vulkaneifel vorbei und eroberte die Tabellenführung in der populärsten Tourenwagenserie Europas. Bereits in zwei Wochen geht es weiter. Am 1. Juni starten die 23 Piloten von Audi, BMW und Mercedes auf dem Grand-Prix-Kurs des Hungarorings in Ungarn.

Lesezeit: 2 Minuten