Plus
Stromberg/Girona

Berlandys „Willi“ erobert die Herzen der Spanier

Rallyefahrer müssen auf den rasanten Wertungsprüfungen den Überblick behalten. Für den Stromberger Rallyepiloten Georg Berlandy gab es aber bereits vor dem Start der historischen Costa-Brava-Rallye eine Odyssee zu bewältigen.

Von Olaf Paare
Lesezeit: 3 Minuten
Berlandy und seine Lebensgefährtin Ricki Schmitt, die als Beifahrerin fungiert, waren von einem französischen Team engagiert worden, um bei dem Europameisterschaftslauf für historische Fahrzeuge einen 400er Ascona zu pilotieren. Mit dem Opel hatten die beiden vor zwei Jahren die Rallye Köln-Ahrweiler gewonnen. Das Nahe-Paar weilte bereits in Spanien und fuhr ...