Archivierter Artikel vom 09.08.2017, 16:30 Uhr
Plus
Nürburgring

Bei Heimspielauf dem Nürburgring: Stolz und Land feiern GT-Masters-Erfolge

Das fünfte Rennwochenende des ADAC GT-Masters mit seinen Supersportwagen auf dem Nürburgring war sowohl für die in Niederdreisbach beheimatete Mannschaft von Land-Motorsport als auch für den Brachbacher Luca Stolz ein Heimspiel. Beide nutzten ihre Möglichkeiten und kehrten jeweils mit einem dritten Podiumsrang und dem Sieg in der Juniorenwertung in die Heimat zurück.

Lesezeit: 3 Minuten