Archivierter Artikel vom 24.04.2019, 14:07 Uhr
Plus
Arzbach

AMC-Talente fahren beim Heimrennen zu guten Platzierungen

Nach dem Saisonstart in Bad Hönningen galt es für die Kart-Talente des AMC Arzbach, die aus den Kreisen Westerwald und Rhein-Lahn kommen, bei ihrer Heimveranstaltung die guten Leistungen zu bestätigen. Auch wenn der Kälteeinbruch für die ein oder andere Planungsänderung sorgte und trotz Nässe ließen die Kinder, die überwiegen aus den Kreisen Rhein-Lahn und Westerwald kommen, ihre Karts gekonnt um die Kurven „fliegen“. Schon in der Klasse der Jüngsten (K 1) konnten Finn Leyendecker als Neunter sowie Maximus Möllmann als Zehnter gleich zwei Top-Ten-Platzierungen einfahren.

Lesezeit: 1 Minuten