Archivierter Artikel vom 12.04.2018, 17:18 Uhr
Plus
Oschersleben

ADAC GT Masters: Land-Team setzt drei neue Piloten ein

Die ADAC-GT-Masters-Serie startet am Wochenende mit den ersten beiden Rennen und vollem Fahrerfeld in die Saison 2018. 23 Teams haben sich vorzeitig einen Startplatz gesichert. 37 Supersportwagen der Marken Audi, BMW, Corvette, Ferrari, Lamborghini, Mercedes-AMG und Porsche werden in der Motorsport-Arena Oschersleben in der Startaufstellung stehen. Erstmals ist auch Honda mit dem neu entwickelten NSX GT3 in der Serie vertreten.

Lesezeit: 2 Minuten