Archivierter Artikel vom 17.05.2021, 15:10 Uhr
Plus
Oschersleben

ADAC GT Masters:: Falsche Reifenwahl kostet Luca Stolz den Sieg – Land-Audi fährt aufs Podium

Das ADAC GT Masters, die Liga der Supersportwagen, erlebte beim Saisonauftakt in der Motorsport Arena in der Magdeburger Börde einen turbulenten und spektakulären Saisonauftakt. In der internationalen deutschen GT3-Meisterschaft waren am Wochenende die Niederdreisbacher Mannschaft von Montaplast by Land-Motorsport mit ihren beiden Audi R8 LMS GT3 sowie der Brachbacher Mercedes-AMG Werkspilot Luca Stolz für sein Team Toksport-WRT am Start.

Lesezeit: 3 Minuten