Archivierter Artikel vom 08.06.2016, 16:19 Uhr
Plus
Lahnstein

Zwei-Flüsse-Lauf in Lahnstein: Fröhlich flott unterwegs

Der 32. Lahnsteiner Zwei-Flüsse-Volkslauf des TV Niederlahnstein wurde aufgrund der Hochwassersituation am Rhein in Höhe Koblenz-Horchheim auf die Streckenlänge von 9 Kilometern verkürzt. Die Teilnehmerzahlen stimmten trotzdem. Bester Westerwälder Starter war Christian Fröhlich (Triathlon Team Dreikirchen), der als Achter des Hauptlaufs ins Ziel kam und sich in 32:41 Minuten den Klassensieg der Senioren M 55 sicherte. Dazu gab es noch drei weitere Klassensiege für Westerwälder Starter. Gertrud Ströder (TV Ransbach) holte sich nach 49:42 Minuten den Klassensieg der Seniorinnen W 60, Ehemann Reiner Ströder wurde in 38:30 Minuten Sieger der Klasse M 65. Arno Laengner (SG Neuhäusel) lief nach 35:19 Minuten als Erster der 60 ins Ziel. Leo Wendland (Triathlon Team Dreikirchen) gewann nach 3:41 Minuten die Wertung der Schüler M 9 auf der 1000-Meter-Strecke. kt