Archivierter Artikel vom 10.04.2017, 17:28 Uhr
Bad Kreuznach

Zwei Streckenrekorde beim Halbmarathon

Top-Bedingungen herrschten beim 15. Werner-Beisiegel-Gedächtnislauf des LC 80 Bad Kreuznach und spornten viele Teilnehmer zu Bestzeiten an, wie berichtet.

Im Halbmarathon wurden auch zwei Streckenrekorde geknackt. Karol Flejmer (Foto) legte die 21,1 Kilometer in 1:17:04 Stunden zurück. Damit unterbot der Bad Sobernheimer die bisherige Bestmarke von 1:17:44 Stunden, die der Bad Kreuznacher Thomas Wilde seit dem Jahr 2008 hielt. Wilde war erneut vorne dabei, kam als Gesamt-Dritter ins Ziel (1:22:39). Bei den Frauen hatte Sabine Schmitt (ohne Verein) in 1:28:29 Stunden die Nase vorn und verbesserte den Rekord, den Iris Walter (TV Meisenheim) im Vorjahr aufgestellt hatte, um fast sieben Minuten. tip Foto: Klaus Castor