Archivierter Artikel vom 13.07.2016, 17:05 Uhr
Plus
Eisenberg

Zwei 14-Jährige jubeln über Titel in Eisenberg

Zwei 14-Jährige aus Bullay gewannen bei den rheinland-pfälzischen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften in Eisenberg die Titel für den Kreis Cochem-Zell. Hanna Kaiser setzte sich im Diskuswurf der 2002 geborenen Mädchen mit 29,76 Metern und im Speerwurf mit 34,49 Metern durch. Eva-Lotte Müller, genannt Elo, verbesserte sich über 300 Meter des Jahrgangs 2001 auf 43,12 Sekunden und ließ vermeintlich stärkere Läuferinnen hinter sich. Für die U16-DM-Norm (42,50) reichte es für Müller damit zwar nicht ganz, die Gymnasiastin, die für den SFG Bernkastel-Kues startet, darf sich in diesem Jahr aber über eine kontinuierliche Steigerung über die dreiviertel Stadionrunde freuen.

Lesezeit: 2 Minuten