Archivierter Artikel vom 26.05.2022, 19:54 Uhr
Plus
Neuwied

Zehnkampf in Götzis: Kai Kazmirek von der LG Rhein-Wied muss kräftig punkten

Alles andere als vielversprechend hat diese Leichtathletiksaison begonnen für Kai Kazmirek, den Zehnkämpfer der LG Rhein-Wied. Bei der Hallen-Weltmeisterschaft im März musste er den Siebenkampf wegen einer Magen-Darm-Erkrankung vorzeitig abbrechen, und auch den ersten Qualifikationswettkampf für die Europa- und Weltmeisterschaft jüngst in Ratingen brach Kazmirek nach dem ersten Tag ab, weil ein gutes Gesamtergebnis nicht mehr zu realisieren war.

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 3 Minuten