Mannheim

WM nur als Zuschauer: Gonska glaubt an die Tokio-Chance

Den Donnerstagabend verbrachte Nadine Gonska vor dem Fernsehgerät. Live verfolgte die Langenlonsheimerin, wie der Mainzer Niklas Kaul bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha Gold gewann. „Ich habe mir den ganzen zweiten Tag des Zehnkampfs angeschaut“, sagt Gonska. „Ich drücke den Deutschen die Daumen und freue mich über ihre Erfolge. Niklas Kaul war echt der Hammer.“

Gert Adolphi Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net