Archivierter Artikel vom 24.07.2018, 15:08 Uhr
Montabaur

Wagner startet in drei Disziplinen

Einziger Starter aus dem Westerwaldkreis bei den deutschen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften der U 18 und U 20 in Rostock vom 27. bis 29. Juli ist Joshua Wagner (TuS Montabaur) im Trikot der LG Westerwald, der für drei Disziplinen die gesetzte Norm erfüllt hat.

Für den 100-Meter-Sprint am Freitag haben 68 Nachwuchsathleten gemeldet, Joshua Wagner tritt mit seiner Bestzeit von 11,08 Sekunden an. Lediglich 42 Sprinter wollen Meister im 200-Meter-Lauf werden. Hier muss sich der Rheinland-Beste Joshua Wagner mit 22,39 Sekunden am Samstag zunächst durch die Vorläufe nach vorn kämpfen. Im 110-Meter-Hürdenlauf mit 20 Bewerbern hat er mit seiner aktuellen Rheinland-Bestzeit von 14,76 Sekunden gemeldet. kt