Plus
Zehnhausen

Wäller Lauf-Cup: Zehner macht in Zehnhausen Lust auf mehr

Kein Verein, sondern die Ortsgemeinde sorgt in Zehnhausen für den sportlichen Höhepunkt des Jahres. Das war schon vor der Corona-Pandemie so – und daran haben die Organisatoren um Jörg Martin nach zweijähriger Zwangspause auch jetzt wieder angeknüpft. „Es war klar, dass wir den Neustart angehen werden, wenn es die Lage zulässt“, sagt Martin und freut sich, dass der Jedermannlauf sein Comeback feiern konnte.

Lesezeit: 2 Minuten
Im Grunde war es nicht nur die Rückkehr eines kleinen, feinen Laufs, sondern auch ein Aufstieg im Ranking der Westerwälder Veranstaltungen. Denn zum ersten Mal stand nicht nur die Fünf-Kilometer-Distanz auf dem Programm. Zugleich feierte der seit längerem angepeilte „Zehner“ Premiere. „Die Überlegung gab es schon vor Corona, einen Lauf ...