Bad Ems

Vorsitzender Jürgen Zanger: „Wir haben beim Running Team Bad Ems alles auf Null gestellt“

Die weltweite Corona-Krise hat auch beim Running Team Bad Ems, dem größten Laufsportverein der erweiterten Region, alles auf den Kopf gestellt. „Sport ist die schönste Nebensache der Welt, steht deshalb momentan angesichts der überaus ernsten Lage völlig im Hintergrund. Das gab's in dieser Form noch nie. Es ist völlig logisch, dass der Sport in diesen Tagen pausieren muss. Da gibt es kein Vertun und nichts zu diskutieren. Wir haben im Verein alle Aktivitäten auf Null gestellt und hoffen, dass es irgendwann mal wieder möglich sein wird, mit vielen Menschen gemeinsam an der frischen Luft zu laufen und Spaß zu haben.“

Stefan Nink Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net