Archivierter Artikel vom 25.11.2020, 20:33 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Viermal der Schnellste

Trotz des verringerten Angebotes an Wettkämpfen im Corona-Jahr 2020 wurden die Leistungen der Leichtathleten in der Rheinland-Bestenliste verewigt. Peter Zimmermann vom VfL Bad Kreuznach gelang es gleich fünfmal, sich in der Altersklasse M70 zu platzieren. Über 800 Meter kam er in 3:56,07 Minuten – gelaufen am 22. August in Bad Kreuznach – auf Platz eins. Den gleichen Rang nahm er auch über 1000 Meter mit 4:55,70 Minuten ein. Die schnellste Zeit eines Rheinländers gelang ihm am 5. September in Mengerskirchen. Den Hattrick machte Zimmermann mit Rang eins über 1500 Meter perfekt. 7:36,55 Minuten wurden am 30. September in Pfungstadt für ihn gestoppt. Über 3000 Meter wurde er zudem mit 16:11,71 Minuten auf Rang zwei gelistet, erzielt am 19. September in Diez.