Archivierter Artikel vom 02.05.2014, 09:43 Uhr
Sohren

Viele Siege den TuS Sohren

Starke Ergebnisse gab es für die Leichtathleten des TuS Sohren bei den Werfertagen in Alzey und in Heidesheim sowie beim Laufevent in Emmelshausen.

In Alzey gewannen mit dem Hammer in ihren Altersklassen Marie Hübner (37,21 Meter), Jana Weyand (39,65 Meter) und Falk Schmittinger (30,62 Meter). Weyand siegte mit dem Diskus. Paul Mohr war beim Kugelstoßen (12,70 Meter) der Beste, Trainer Waldemar Wörner bestritt den Werfer-Fünfkampf und wurde Zweiter.

In Heidesheim erzielten die Mohr-Brüder Bestleistungen. Anton Mohr knackte mit dem Sechs-Kilo-Hammer die 40-Meter-Marke (40,21), Paul Mohr siegte mit dem Fünf-Kilo-Gerät (42,42 Meter).

In Emmelshausen belegte Johanna Ponstein über die 80 Meter Hürden Rang drei. Über die gleiche Distanz wurde Carl Möller Erster. Thomas Liesch gewann über 110 Meter Hürden.