Archivierter Artikel vom 29.01.2015, 09:08 Uhr
Plus
Trier/Frankfurt

Uwe Schwarz wird Dritter

Lediglich zwei Starter der LG Westerwald nahmen den weiten Weg nach Trier zu den dortigen Rheinland-Crossmeisterschaften auf sich. Für Uwe Schwarz (LG Westerwald) sprang dabei eine Bronzemedaille heraus. Im Lauf über 5500 Meter kam er nach 22:50 Minuten als Dritter der Seniorenklasse M 55 ins Ziel. Lea Bierenfeld (TuS Montabaur) hatte es mit zwölf Starterinnen auf der Crosslaufdistanz von 2200 Metern zu tun. Nach 10:05 Minuten war sie im Ziel und platzierte sich auf Rang sieben der weiblichen Jugend U 16 (W 15).