Archivierter Artikel vom 30.09.2021, 18:21 Uhr
Plus
Rettert

Ultraläufer drehen ab Freitag wieder ihre Runden im Taunus

Zum dritten Mal steht der Backyard-Ultralauf in Rettert im Sportkalender. Los geht es am Freitag, 1. Oktober, um 20 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus. Es dürften erneut mehr Athleten an den Start gehen: Nach 107 Läufern bei der Premiere und 183 im Vorjahr liegt das Meldeergebnis aktuell bei rund 300. Es gelten die 3-G-Coronaregeln auf dem Veranstaltungsgelände, die Rundstrecke entspricht der der Vorjahre und ist gemäß dem Backyard-Konzept genau 6,707 Kilometer lang.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 2 Minuten